image

Künstlermaterial
Künstlermaterialien
Sortiment Künstlermaterial 1
Sortiment Künstlermaterial 2
Sortiment Künstlermaterial
image


Sortimentsübersicht Künstlerbedarf

Es gibt eine Reihe großer namhafter Hersteller, die eine beeindruckendeAnzahl von Artikeln an Künstlerbedarf bzw. Künstlermaterialien anbieten. Auch wenn der Begriff Künstlerbedarf unterschiedlich verwendet wird, so verstehen wir darunter Verbrauchsmaterialien wie Farben, Leinwände und Künstlerpapier, Werkzeuge wie Pinsel und Spachtel und Hilfsmittel wie Pasten und Firnisse, also Materialien jeder Art, die Künstler und Kreative benötigen,  um Kunstwerke nach ihrer Inspiration und Technik kreieren zu können.

Das angebotene Sortiment an Artikeln für Künstlerbedarf erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, aber auf jeden Fall auf Qualität und damit besonders auf hochwertige und trotzdem preiswerte Produkte. Der Großteil des von KUNST & MEHR angebotenen Sortiments an Künstlerbedarf und Künstlermaterialien stammt von europäischen und vorzugsweise deutschen Markenherstellern.

  • Farben

    Acrylfarben gehören zu den modernen Malstoffen und Materialien, die auf Grund ihrer Eigenschaften sehr vielseitig einsetzbar sind. Sie haben eine kurze Trocknungszeit und können sowohl mit Pinseln als auch mit Spachtel bzw. Malmesser aufgetragen werden. Für die Herstellung von Acrylfarben werden fein gemahlene Pigmente in ein Acrylbindemittel eingestreut.

    Ölfarben gibt es schon seit der frühen Renaissance. Zur Herstellung von Ölfarbe werden die Pigmente mit einem Ölbindemittel vermischt. Ölfarben sind langsam trocknende Farben, die sanft und leicht glänzend wirken. Der langsame Trocknungsvorgang kann von Vorteil sein, da man in aller Ruhe Nuancen und Details ausarbeiten kann.

    Aquarellfarben bestehen aus Pigmenten. welche durch Bindemittel und verschiedene Gummiarten gebunden sind. Am besten geeignet, selbst für Anfänger, sind Künstlerfarben, da sie einen hohen Anteil an Farbpigmenten haben und sehr lichtecht sind. Aquarellfarben werden besonders durch ihre Leuchtkraft und Transparenz zu einem exklusiven Malmedium. Aquarellfarben gibt es ganzen und halben Näpfchen, aber auch in Tuben.

    Gouache-Farben sind auch Wasserfarben, wobei diese im Gegensatz zu Aquarellfarben sehr deckend sind, was durch die weniger feine Pigmentierung erreicht wird. Nach dem Trocknen wird man eine eher mattierte Oberfläche sehen. Trotz der hohen Deckkraft lassen sich Gouachefarben auch dünn auftragen. Auf diese Weise wirken sie wie Aquarellfarben, leuchten dann aber nicht so stark. Eingetrocknete Gouachefarben kann man einfach wieder anfeuchten und weiterverwenden.

    Tempera-Farben entstehen durch Mischen von Pigmenten mit Eidotter und destilliertem Wasser. Es gibt nur wenige Hersteller, die fertige Temperafarben anbieten.

  • Malhilfsmittel

    Malmittel verwendet man, um die Eigenschaften von Farben zu verändern oder anzupassen, um sie leichter auftragen zu können, damit Farben transparenter werden oder die langsamer oder schneller trocknen.

    Firnisse gibt es als glänzende oder matte Ausführungen. Firnisse sollen die Farben schützen bzw. die Festigkeit der Pigmente am Untergrund erhöhen. Firnis trocknet zu einer harten Schicht, die in der Regel flexibel bleibt und nicht vergilbt. Glanz- und Mattfirnisse vom gleichen Grundtyp können auch vermischt werden und ergeben dann einen seidigen Glanz.

    Strukturpasten Mit Strukturpasten, Strukturgel oder Modellierpasten lassen sich interessante und kreative Effekte erzielen, die z.B. für Material-Collagen, Reliefe oder plastische Darstellungen geeignet sind. Strukturierte Flächen sollten möglichst in mehreren Schichten aufgebaut werden, wobei jede Schicht zuerst trocknen muss, bevor die nächste aufgetragen werden kann.

    MODELLIERPASTE ist in der Regel weiß. Die geschmeidige Paste kann übermalt werden oder auch direkt mit Farbe vermischt werden.

  • Maluntergründe

    Malgründe sind im Prinzip alle Oberflächen, die ein Kunstwerk trägen können. Die Auswahl des richtigen Malgrundes ist sehr wichtig. Da kreative Künstler zunehmend experimentierfreudig werden, nimmt die Liste der als Malgrund verwendeten Materialien ständig zu. Je nach gewählter Maltechnik, den verwendeten Materialien und dem Ziel der Präsentation des Werkes gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

    Ein wichtiger Aspekt bei der Wahl des Materials sollte aber auf jeden Fall seine Langlebigkeit sein. Farben haben heute eine extrem lange Lebensdauer und da sollten es die Träger der Kunstwerke auch haben.

    Leinwand ist der häufigste Bildträger für ÖI-und Acrylmalerei, aber ebenso kommen Hartfaserplatten, Hartholztafeln oder Sperrholz zum Einsatz. Die beliebtesten Fasern für Leinwände sind Leinen und Baumwolle. Fertige bespannte Keilrahmen sind sicher die am meisten verwendeten Malgründe.

    Mit entsprechender Vorbereitung, z.B. durch eine Grundierung, eignen sich auch Papier und Malkarton für fast jedes beliebige Malmittel.

  • Künstlerpapiere

    Es gibt unterschiedlichste Papiersorten in verschiedenen Qualitäten, wobei man sich des Anwendungszwecks bewusst sein sollte, da nicht jedes Papier für jede künstlerische Applikation verwendbar ist.

    Aquarellpapier ist immer säurefrei, weiß, und kann industriell, handwerklich oder von Hand hergestellt sein. Das beste und haltbarste Aquarellpapier ist handgeschöpft und besteht meist aus 100 % Baumwollhadern. Solche Qualität kann meist nur von erfahrenen Fachhandwerkern geliefert werden und wird durch namhafte Marken hergestellt und vertrieben. Aquarellpapier gibt es in Form von Skizzenbüchern, Blocks, Rollen und Einzelblättern.

    Pastellpapier ist in verschiedenen Oberflächenstrukturen und in einer großen Farbenvielfalt erhältlich. Es muss auf jeden Fall eine ausreichend strukturierte oder abriebfreudige Oberfläche haben. Die Auswahl umfasst Papiere, von körnig bis samtartig, mit Marmoreffekt oder bereits grundiert. Viele Pastellkünstler arbeiten auch gern auf Karton oder Velourspapier.

    Malkartons sind mit Leintuch oder Leinenstruktur laminierte Kartons. Sie werden meist nach Maltechniken unterteilt als ÖI-oder Acrylmalkarton angeboten.

    Malpappen und Malkartons sind mit Leintuch oder Leinenstruktur laminierte Kartons. Sie werden meist nach Maltechniken unterteilt als ÖI-oder Acrylmalkarton angeboten.

  • Pastelle und Kreiden

    Künstlerkreiden sind meist als Vierkant-Stäbchen als auch in Holz gefasst als Künstlerstift in fast allen traditionellen Farben erhältlich. Sie lassen sich in der Verwendung auch mit traditionellen Farbstiften kombinieren.

    Zeichenkohle ist ein Künstlermaterial mit besonders viel Ausdruckskraft, das sich dem Fluss der Strichführung gut und individuell anpasst.

    Weiche Pastelle, auch Softpastelle genannt, sind die beliebtesten Pastelle. Mit ihnen kann man unterschiedlcihe malerische Effekte erzielen. Das Angebot an Softpastellen umfasst eine riesige Auswahl an Farbtönen.

    Harte Pastelle sind viereckige Stäbchen, die sich beim Malen kontrollierter führen lassen und nicht so schnell brechen oder zerbröckeln.

    Pastellstifte haben eine Mine aus hartem Pastell, die von einem Holzmantel umgeben sind.

    Ölpastellkreiden enthalten bei entsprechender Qualität eine sehr große Menge Pigment, sind flexibler als Wachsmalkreiden und liefern pastose Striche und satte Farben.

  • Pinsel

    Pinsel sind die wichtigsten Tools in der Malerei. Ihre Beschaffenheit, die richtige Auswahl, die Qualität und die Pflege haben großen Einfluss auf das Gelingen der Bilder. Pinsel aus Tier-oder Synthetikhaar werden in verschiedensten Formen und Größen angeboten. Die verschiedenen Formen und Ausführungen erlauben optimales Arbeiten bei den unterschiedlichsten Maltechniken.

    KUNST & MEHR bietet eine große Auswahl an Aquarell-, Ölmal- und Acrylmalpinseln namhafter Hersteller. Dazu gehören Rotmarder, EchtKolinsky, TorayAuslese, Rindshaar, Gussowpinsel, Borstenpinsel, Haarpinsel und verschiedene Pinselsets für den professionellen Künstler aber auch für Beginner.

    Malmesser und Malspachtel werden hauptsächlich in der Acrylmalerei eingesetzt, aber auch zunehmend in der modernen Ölmalerei. Mit Malmessern mischt man die Farbe auf der Palette, weswegen sie auch als Palettmesser bezeichnet werden. Malspachtel haben flexiblen Klingenund sind in Formen und Größen sehr vielfältig. Je nach gewünschtem Effekt und nach Umfang der Arbeiten kann man unterschiedliche Formen einsetzen.

  • Staffeleien

    Eine Staffelei sollte auch recht große Leinwände tragen können, ohne dabei ins Wackeln zu geraten. Es gibt verschiedene Typen und Größen. Daher ist es wichtig, dass man sich vor einem potentiellen Kauf über Verwendungszweck und Eigenschaften bewusst ist. Alle Varianten der Staffeleien gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und Preisklassen.

    Atelierstaffeleien haben eine sogenannte H-Form, sind ausfahrbar, haben oft eine Kurbel, um das Bild hoch-oder runterzufahren und auch der Neigungswinkel ist bei einigen Exemplaren verstellbar.

    Akademiestaffeleien haben eine A-Form, sind etwas kleiner als die Atelierstaffeleien und die auf drei stabilen Beinen gelagerten Staffeleien lassen sich meist auch einklappen.

    Feldstaffeleien sind für das Malen im Freien gedacht und lassen sich daher zusammengeklappt transportieren. Sie sind auf Grund der gewünschten Portabilität auch meist deutlich leichter und lassen sich leicht verstauen. Bei den meisten Feldstaffeleien sind die Beine in Form von drei einstellbaren Teleskopstangen ausgeführt, wobei oft eine vierte Stange das Bild zwischen zwei Klemmen hält.

    Tischstaffeleien sehen auf den ersten Blick oft wie kleine Atelierstaffeleien aus, wobei es Tischstaffeleien sowohl in A- als auch H-Form gibt. Auf Grund der kleinen Größe eignet sie sich besonders für Aquarellmalerei oder Zeichentechniken, wobei Tischstaffeleien oft auch einfach als Schmuckelement oder zu Ausstellungszwecken kleiner Kunstwerke verwendet werden.




.

HOME  

Bücher  OZ Verlag, Englisch Verlag

Künstlerbedarf   Farben, Maluntergründe, Künstlerpapier, Pinsel, Staffeleien, Zeichnen-Design ,Marken

Bastelbedarf   Filz-Wolle, Malen nach Zahlen, Rubbeln, Perlen und Schmuck, Porzellanmalerei, Schabloniertechnik, Serviettentechnik, Textilgestaltung, Windowcolor

Bildergalerie  Abstrakte Malerei, Landschaftsbilder, Stimmungen, Asiatischer Stil, Blumenbilder, Aquarelle

Kurse Malkurse, Kreativkurse

Presse   PresseNews, Blog der Künstlerin, Links, Bannertausch

Standort   Anfahrt, Öffnungszeiten, PostPoint, Stadt Wurzen, Impressionen aus Wurzen

Online-Shop  

Impressum

Headerbild: ©iStockphoto.com/rjmiz